Gold verkaufen

Wenn die Wirtschaft kriselt und die Börsen in den Keller rauschen flüchten die Anleger regelmäßig in sichere Werte wie Gold. Der Goldkurs steigt in der Folge steil an und die versteckten Schätze, die in jedem Haushalt in Form von altem Goldschmuck, Goldmünzen oder Zahngold schlummern, gewinnen an Wert.
Wenn Sie auch zu den Menschen gehören, die abgelegten Goldschmuck oder Zahngold jahrelang aufbewahren, obwohl sie keine Verwendung mehr dafür haben, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, um Ihr Gold zu Geld zu machen.
Je höher der Goldkurs steigt, umso mehr Ankäufer werben um das kostbare Altgold.
Vom örtlichen Juwelier, über Scheideanstalten und Auktionsplattformen bis hin zum Onlinehändler, gibt es viele Möglichkeiten Gold zu verkaufen. Alle Ankäufer kalkulieren ihre Preise auf Grundlage des aktuellen Goldkurses, der dreimal täglich in London neu bestimmt wird. Die Gewinnerwartung der Händler ist aber maßgeblich für den Ankaufspreis. Onlinehändler können, aufgrund ihre schlanken Geschäftsmodells ohne örtliche Niederlassungen, häufig die besten Preise bieten.
Auf Gebrauchtesverkaufen.de zeigen wir Ihnen, wo sie Ihr Altgold schnell und bequem via Internet verkaufen können.

Unser Tipp um Gold zu verkaufen

Gold verkaufen bei goldankauf123.de

Goldankauf123.de gehört zu den empfehlenswerten Anbietern, die faire und tagesaktuelle Preise bezahlen.
Der Ablauf ist denkbar einfach, sie müssen lediglich ihre Adresse in das Verkaufsformular eintragen und sich zwischen den vier Auszahlungsvarianten – Überweisung, PayPal, Scheck oder postalische Bargeldzustellung – entscheiden.
Sie können Ihr Altgold per Selbstversand im versicherten Paket/Einschreiben an den Anbieter schicken oder kostenlos per Werttransport an der Haustür abholen lassen. Für ganz Eilige wird ein Turboverkauf mit Sofortabholung innerhalb weniger Stunden geboten – mit Auszahlung binnen 24 h per PayPal.
Goldankauf123.de wird sofort nach Posteingang den Wert Ihres Goldes bestimmen und Ihnen telefonisch ein Kaufangebot unterbreiten. Wenn Sie einverstanden sind erfolgt kurz darauf die Auszahlung.
Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit schon vor dem Versand den späteren Ankaufspreis zu ermitteln und eine verbindlich Berechnung auf Basis des aktuellen Goldkurses festzulegen. Dazu müssen Sie im Verkaufsformular konkrete Angaben über das Gewicht, die Art und den Reinheitsgrad Ihres Goldes machen und das Ergebnis Ihrer Preisermittlung dem Paket beilegen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>