Briefmarken verkaufen

Das Sammeln von Briefmarken ist in den letzten Jahrzehnten zunehmend aus der Mode gekommen. Die meisten privaten Sammler haben bereits das mittlere Lebensalter überschritten, der Philatelie fehlt der Nachwuchs. Die geringere Nachfrage macht sich auch bei den Preisen bemerkbar, auf dem gesamten Briefmarkenmarkt ist ein Werteverfall festzustellen. Das gilt selbstverständlich nicht für alle Objekte, betroffen ist vor allem die Massenware, die jahrelang von den Briefmarkenversandhäusern auf den Markt gebracht wurde. Der Wert ganzer Sammlungen wird häufig von einzelnen besonders gefragten Exemplaren bestimmt. Langfristig ist eher mit einem weiteren Verfall der Preise zu rechnen, weshalb ist sinnvoll ist, alte Briefmarken jetzt zu verkaufen.
Laien, die beispielsweise per Erbschaft in den Besitz einer Briefmarkensammlung gekommen sind, sollten vor dem Verkauf den Rat eines Experten einholen, um den realen Marktwert besser einschätzen zu können. Gute Ansprechpartner sind örtliche Briefmarkenhändler und Sammler-Vereine, sie kennen die marktüblichen Preise, die in der Regel unterhalb der Angaben der bekannten Briefmarkenkataloge liegen.
Auf Gebrauchtesverkaufen.de möchten wir Ihnen eine weitere Möglichkeit vorstellen, alte Briefmarken zu verkaufen: Ankaufsdienste aus dem Internet.
Sie sind gerne bereit eine kostenlose Wertermittlung der Sammlung vorzunehmen und bei Interesse ein Angebot zum Ankauf zu machen. In der Regel müssen Sie sich zunächst per Telefon oder E-Mail an den jeweiligen Ankaufsdienst wenden und einen ungefähren Überblick über den Inhalt und Umfang Ihrer Sammlung geben. Auf Basis dieser Angaben wird der Briefmarkenhändler entscheiden, ob ein Ankauf in Frage kommt. Fällt die Entscheidung positiv aus, können Sie ihre Sammlung kostenlos an den Ankaufsdienst senden, der kurz darauf den Wert bestimmen und sein Angebot mitteilen wird. Bei hochwertigen Sammlungen werden auch Hausbesuche vereinbart, in dem Fall wird einen Mitarbeiter bei Ihnen vor Ort die Sammlung in Augenschein nehmen.
Die Auszahlung erfolgt in der Regel per Scheck oder direkt in bar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>